“Nur wenige Minderheitsangehörige haben nach dem Krieg freiwillig den Weg zurück nach Kosovo gefunden. Die Zahl derjenigen, die nach dem Krieg Kosovo verlassen haben, ist immer höher gewesen als die Zahl der RückkehrerInnen. Dafür sind Sicherheitsprobleme verantwortlich und fehlende Rechtssicherheit. Solange Minderheiten davon ausgehen müssen, dass sich Angriffe wie im Jahr 1999 oder im Jahr 2004 wiederholen können und das folgenlos bleibt, wird Rückkehr keine Option sein.”

September 2006

Der Bericht der Schweizer Flüchtlingshilfe ist erhältlich unter:


http://www.roma-kosovoinfo.com/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=66